Superb Limousine NEU

Der Neue ŠKODA Superb greift die aufregende Sprache der Designstudie ŠKODA Vision C auf und überführt sie vom Zeichenbrett in die Serie. Das Ergebnis ist eine echte Augenweide – scharf und muskulös geschnitten, so souverän und emotional wie nie zuvor.

Kristalline Elemente ziehen sich wie ein roter Faden durch Exterieur und Interieur. Die mit viel Liebe zum Detail geformten Außenflächen des Superb verblüffen durch das Zusammenspiel von konvexen und konkaven Flächen mit klaren Kanten, präzisen Radien und scharf gezeichneten Linien.

Im Interieur des Neuen ŠKODA Superb gehen dynamisch geschwungene Linien, hochwertige Materialien und höchster Fahrkomfort eine perfekte Verbindung ein.

Der Neue Superb ist nicht nur noch größer und geräumiger als sein Vorgänger. Sondern er mutet mit seinen neuen Komfortmerkmalen wie eine Wellness-Oase auf Rädern an. So können alle Insassen sogar stundenlange Reisen ganz entspannt genießen.



Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch
 und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den
Kraftstoffverbrauch  die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.



Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.